0 thoughts on “Hand & Fuß

    1. Oh, es gibt ein paar hübsche Dinge. Das Hundeporträt etwa (Ave Caesar). Dann einen wunderschönen Spitzweg im Überhochformat. Und momentan eine Ausstellung von Künstlerinnen, die schon vor 1919 aktiv waren. (Mich darf man allerdings auch nicht fragen, ich finde in jeder ausstellung irgendwas.)

  1. Ende des letzten Jahres gab es eine kleine, sehr feine Menzel-Ausstellung, der Fuß war natürlich anwesend, auch eine Hand, die ein Farbnäpfchen hält. Warum ich bisher die Büste Menzels in der Nationalgalerie übersehen habe, weiß ich nicht. Danke fürs aufmerksam machen.

Schreibe einen Kommentar zu liuea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.